Schläfle Trittibach ist eine Kommunikationsagentur für Werbung, Design und Marketing. Wir positionieren und revitalisieren Ihre Marke, erarbeiten Corporate-Identity-Programme, lancieren Ihre Werbekampagne und kreieren Geschäftsideen. Wir arbeiten fachübergreifend in den Bereichen Online, Offline und im Raum.

Beim Erfinden unserer Konzepte steht die überraschende Idee im Zentrum. Inspiration, Intuition und Imagination münden dabei in ein konkretes Bild, das wir grafisch hochstehend und klar umsetzen. Zudem nutzen wir das ganze Spektrum an modernen und etablierten Kommunikationskanälen. Wir freuen uns, für Ihre Marke aktiv zu werden.

Marcel Schläfle arbeitet seit 1994 in der Werbebranche. Als Art Director und Konzepter war er für namhafte Kreativagenturen wie Publicis, Havas und Ruf Lanz tätig. Mit seinen Kampagnen gewann er für sein kreatives Schaffen unzählige nationale und internationale Werbepreise. In seinen Arbeiten zeigt er eine aussergewöhnliche Sensibilität für die Befindlichkeit der Betrachter jeden Alters und spricht Jung und Alt auf eine ehrliche und humorvolle Art an. 2016 gründete er seine eigene Agentur Schläfle Trittibach.

Christoph Trittibach studierte Visuelle Gestaltung an der Kunstgewerbeschule in Zürich. Sein Wirkungs- und Arbeitsschwerpunkt sind Werbung, Grafikdesign und Corporate-Identity-Programme. Er befasst sich aber auch mit Ausstellungsdesign und Innenarchitektur. Seine kreativen und gestalterischen Grundsätze sind stets wenige und einfache. Klassik ist die Grundlage von allem. Mit dem Hinweis von Ludwig Mies van der Rohe auf die Bedeutung des Wesentlichen: «Weniger ist mehr», ist eigentlich alles gesagt.

Angebot:

  • Strategie
  • Konzeption
  • Beratung
  • Text
  • Grafikdesign
  • Packaging-Design
  • UX- und Webdesign
  • Illustration
  • DTP
  • Produktion

Netzwerk:

Ein gut eingespieltes Netzwerk von Spezialisten verschiedenster Bereiche ergänzt unsere Kompetenzen. Dazu zählen Fotografen, Bildbearbeiter, PR-Fachleute, Filmemacher, Mediaplaner, SEO-Experten, Web-Programmierer u.v.m